Möchten Sie im Kunstverein ausstellen?

Blick in den Schuhhaussaal. Foto: Martina Strilic

Ausschreibung Künstler*in-Einzelausstellung

Anmeldezeitraum 1. März 2020 bis 15. Mai 2020/ Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen, wir befinden uns in der Auswahlphase.

Der Kunstverein Ulm e.V. gibt Künstler*innen aller Sparten ohne Altersbegrenzung aus dem In- und Ausland einmal jährlich die Möglichkeit exklusiv im Schuhaussaal auszustellen. Bitte schicken Sie dazu bis spätestens 15. Mai ein Exposé per Mail an kunst(at)kunstverein-ulm.de und sagen Sie uns, warum der Schuhhaussaal der geeignete Ort für Ihre Ausstellung ist.

Hinsichtlich der künstlerischen Medien besteht freie Wahl. Arbeiten aus den Bereichen Fotografie, Grafik, Installation, Konzeptkunst, Malerei, Neue Medien, Performance, Skulptur, Video, Zeichnung etc. können eingereicht werden.

Unser Beirat entscheidet in einer Jurysitzung über alle eingebrachten Anträge. Das jeweilige Jahresprogramm wird etwa 6 Monate vor Jahresbeginn festgelegt. Die Zusage zur Ausstellung erfolgt bis Mitte Juli 2020.

Angeboten werden kann ein Ausstellungstermin im Juli 2021; die Ausstellung läuft über einen Zeitraum von 5 bis 7 Wochen.  

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Inhalte bei:

  • Projektbeschreibung / Konzept/ Anzahl der Exponate
  • Ihr Kurzprofil
  • Konzeptvorschlag für ein mögliches Begleitprogramm und geeigneter Vermittlungsformate zu der Ausstellung

Was Ihnen der Kunstverein Ulm e.V. anbieten kann:
Zur Verfügung stellen des Schuhhaussaals zum genannten Zeitraum, Bewerbung der Ausstellung  mit Einladungskarte, Plakat und Vernissage, Presse- und Social-Media-Arbeit, Ausstellungsversicherung, Helfer*innen für den  Auf- und Abbau der Ausstellung, Reise- und Übernachtungskosten während des Auf- und Abbaus.

Honorare oder Produktionskosten können nicht gezahlt werden. Für den An- und Abtransport zumSchuhhaussaal sowie die sachgerechte Verpackung der Arbeiten ist der/die Künstler*in selbst verantwortlich.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an: kunst(at)kunstverein-ulm.de,  Der Beirat des Kunstvereins Ulm e.V. entscheidet im Rahmen seiner Juryarbeit. Die Zu- oder Absage wird bis spätestens 15. Juli 2020  übermittelt.